GUTACHTEN

Jeder Baumeigentümer ist für die Verkehrssicherheit (Stand- und Bruchsicherheit) seines Gehölzes selbst verantwortlich.

 

Bruchsicherheit

Durch Holzfäuleerreger befallene Bäume können infolge der Holzzersetzung eine Höhlung aufweisen, wodurch es zu einer Beeinträchtigung der Bruchsicherheit des Baumes kommen kann.

 

Standsicherheit

Die Standsicherheit kann sich durch mechanische Eingriffe in den Wurzelbereich, sowie durch wurzelbürtige Pilze vermindern.

 

Lässt sich die Verkehrssicherheit der betroffenen Bäume anhand der Baumkontrolle nicht abschließend bewerten, sind weitere Maßnahmen notwendig:

 

Mit Hilfe von eingehenden Untersuchungsverfahren, wie der Schalltomographie und den Zugversuchen, können wir  die Stand- und Bruchsicherheit Ihrer Bäume  bewerten.

Durch diese eingehenden Untersuchungen auf dem aktuellem Stand der Technik, können wir Ihnen baumbiologisch und ökonomisch bestmögliche Konzepte zusichern.

 

Unsere Leistungen zum Thema Gutachten sind: